Wir schützen Ihre Privatsphäre

Datenschutz

Die Dabu Flow AG («Dabu Flow») respektiert Ihre Privatsphäre und schützt Ihre personenbezogenen Daten entsprechend der anwendbaren Datenschutzgesetze.

Diese Datenschutzerklärung gilt für alle Webseiten der Dabu Flow inklusive den dazugehörigen Unterseiten, sowie für unsere Unternehmensauftritte auf LinkedIn, Xing, YouTube, Instagram und Facebook.

Unsere Webseiten:

dabuflow.ch
dabusoft.ch
cloud.dabusoft.ch
oerlikon.dabusoft.ch

Der Zugang zu unserem Webauftritt ist offen, wobei manche unserer Onlineangebote auf bestimmte Nutzergruppen beschränkt sind und eine Registrierung erfordern. Unser Onlineangebot ist nicht auf Kinder, Verbraucher oder die allgemeine Öffentlichkeit ausgerichtet.

Unsere Webseiten sind grundsätzlich so aufgebaut, dass Sie diese besuchen können, ohne dass durch Sie persönliche Daten offengelegt werden müssen. Wir fragen Sie beim Besuch unserer Webseiten nach Ihrer Einwilligung zu bestimmten Datenverarbeitungen, die Sie akzeptieren oder auch ablehnen können.

Sofern Sie sich entschliessen, uns personenbezogene Daten bekannt zu geben, sehen wir es als unsere Pflicht an, mit diesen persönlichen Daten sehr sorgfältig und im Rahmen der gesetzlichen Vorgaben umzugehen.

Diese Datenschutzerklärung möchte Sie umfassend über die durch uns durchgeführten Datenverarbeitungen informieren und gilt für alle Datenverarbeitungen durch Dabu Flow, egal ob wir Ihre personenbezogenen Daten online oder offline erhalten und ungeachtet des Kommunikationskanals wie die firmeneigene Webseite, andere Unternehmensauftritte im Internet, per Telefon, E-Mail, Post oder Ihren persönlichem Kontakt).

Verantwortlich für die Datenverarbeitung

Dabu Flow AG
Funkwiesenstrasse 62
c/o Longin Ziegler
8050 Zürich
Schweiz

+41 44 501 86 60

info@dabuflow.ch

Was sind personenbezogene Daten?

Personenbezogene Daten sind alle Informationen über persönliche oder sachliche Verhältnisse einer bestimmten oder bestimmbaren natürlichen Person („Daten“). Dazu gehören beispielsweise der Name, die Adresse, Telefonnummer oder E-Mail-Adresse. Nicht unter diesen Begriff fallen anonymisierte Daten oder Informationen, deren Inhalt nicht auf die Identität oder die sachlichen Verhältnisse einer identifizierbaren Person hinweisen oder auf sie schliessen lassen, wie z.B. die Anzahl Besucher einer Webseite.

Zusätzlich gibt es noch sensible Daten. Dazu gehören Daten aus denen Ihre rassische und ethnische Herkunft, Ihre politischen Meinungen, religiösen oder weltanschaulichen Überzeugungen oder Ihre Gewerkschaftszugehörigkeit hervorgehen, sowie genetische und biometrischen Daten zu Ihrer eindeutigen Identifizierung, Gesundheitsdaten oder Daten zu Ihrem Sexualleben oder sexuellen Orientierung. Solche Daten verarbeiten wir überhaupt nicht, sofern keine andere Rechtsgrundlage solch eine Datenverarbeitung erforderlich macht.

Unsere Datenverarbeitungen und Ihre Daten

Die von uns im Web dargestellten Inhalte und Informationen dienen Ihrer allgemeinen Information über uns als Unternehmen sowie über unsere Produkte und Dienstleistungen. Es ist aber auch im Rahmen der Nutzung unserer Webdienste möglic, (z.B. Beratungstermin buchen), dass Daten für bestimmte Zwecke durch Sie bekanntgegeben oder durch uns erhoben werden. Ausserdem verarbeiten wir als Unternehmen Daten, die Sie uns auf andere Weise, beispielsweise per Post, E-Mail, Telefon, bei einem Geschäftsabschluss oder persönlichen Kontakt, bekanntgeben oder an uns übermitteln.

Zu unseren Datenverarbeitungen gehören zum Beispiel das Erheben, Speichern, Übermitteln, Löschen und sonstiges Bearbeiten Ihrer Daten. Es werden dabei nur solche Daten verarbeitet, die für den vorgesehenen Zweck auch erforderlich und verhältnismässig sind.

Unsere Datenverarbeitungen erfolgen zur Ausübung der jeweils durch uns genannten Zwecke oder zu den von Ihnen gewünschten Zwecken. Eine Datenverarbeitung ausserhalb der jeweils vorgesehenen Zwecke erfolgt nur, wenn wir entsprechend darüber informieren und eine Zweckänderung rechtmässig erfolgen darf.